Verein

Der Verein bezweckt die Förderung des Samariterwesens und die Erfüllung humanitärer Aufgaben im Sinne des Rotkreuzgedankens. Er anerkennt die Grundsätze des Roten Kreuzes, wie sie in den Statuten der internationalen Bewegung des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes von 1986 festgehalten sind. Sie lauten: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

Der Verein bezweckt die Förderung des Samariterwesens und die Erfüllung humanitärer Aufgaben im Sinne des Rotkreuzgedankens. Er anerkennt die Grundsätze des Roten Kreuzes, wie sie in den Statuten der internationalen Bewegung des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes von 1986 festgehalten sind. Sie lauten: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

Ziel des Vereins ist die Verbreitung des Samariterwesens insbesondere durch:

 

Veranstaltung von Nothilfe- und Samariterkursen sowie weiterer Kurse und Tätigkeiten im Sinne des Leitbildes SSB.

  • Veranstaltung von öffentlichen Vorträgen über das Unfall-, Rettungs- und Gesundheitswesen.
  • Durchführung von Übungen zur Weiterbildung der Mitglieder.
  • Führen eines Krankenmobilienmagazins.
  • Organisation des Sanitätsdienstes bei Veranstaltungen.
  • Unterstützung der Bestrebungen des Schweizerischen Roten Kreuzes.
  • Mitwirkung beim Koordinierten Sanitätsdienst(KSD) im Rahmen der von den zuständigen Behörden übernommenen Aufgaben.
  • Mithilfe bei der Lösung von Aufgaben anderer gemeinnütziger Institutionen.

 

Gründungsjahr: 1903
Kantonalverband: Kantonalverband Bündner Samaritervereine

Präsident:
Baseli Jacomet
Via Crestas 28
7183 Mumpé Medel

081 947 58 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglieder:
insgesamt 39
25 Frauen
14 Männer

 

Nächste Termine

27. November 2017
Blutspendeaktion
11. Dezember 2017
Zusammentreffen

Bilder